Achtung! Webseite befindet sich im Umbau.

An einigen Stellen könnten unvollständige oder falsche Informationen zu finden sein.
Öffnungszeiten

Sa. 24.11. – So. 25.11. |  09:30 – 17:30 Uhr
Sa. 01.12. – So. 02.12. |  09:30 – 17:30 Uhr
Do. 06.12. – So. 23.12. |  09:30 – 17:30 Uhr
Mo. 24.12. | 09:00 – 12:00 Uhr

Anfahrt

Hirzbacher Höfe 1,
63546 Hammersbach.

Über die Autobahn 45 oder 66 erreichbar. Ca. 30Min aus Frankfurt.

Kontakt

EMail: mail@weihnachtsbaum-hammersbach.de
Telefon: 0157 / 3243 8603

Sorten

Nordmann-Tanne

Grösen: 0,5m – 4,50m
Haltbarkeit: Gut (bis 3-4 Wochen)
Duft: Zirtonig
Nadeln: Stachelig
Farbe: Grün-Bläulich/Weißlich

Blau/Edel-Fichte

Grösen: 0,5m – 4,50m
Haltbarkeit: Gut (bis 3-4 Wochen)
Duft: Zirtonig
Nadeln: Stachelig
Farbe: Grün-Bläulich/Weißlich

Nobilis

Grösen: 0,5m – 4,50m
Haltbarkeit: Sehr gut (bis 3-4 Wochen)
Duft: Zitronig
Nadeln: Weich
Farbe: Grün-Weißlich

Kork

Grösen: 0,5m – 4,50m
Haltbarkeit: Sehr gut (bis 3-4 Wochen)
Duft: Zitronig
Nadeln: Weich
Farbe: Grün-Weißlich

Rotfichte

Grösen: 0,5m – 4,50m
Haltbarkeit: Sehr gut (bis 3-4 Wochen)
Duft: Zitronig
Nadeln: Weich
Farbe: Grün-Weißlich

Event-Angebot

Märchen und Geschichten
Aufgepasst für Groß und Klein: An dem 2.,3. und 4....
Weiterlesen... "Märchen und Geschichten"
Weihnachtsbaum selbst schlagen
Ab dem ersten Advent stehen wieder mehrere Weihnachtsbaumfelder zum selbstschlagen...
Weiterlesen... "Weihnachtsbaum selbst schlagen"
Gemütliches Lagerfeuer
Am gemütliches Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen. *Tipp: Gerne könnt...
Weiterlesen... "Gemütliches Lagerfeuer"
Ponyreiten
Für viele Kinder ein Traum - Ponyreiten! Für die Kleinen...
Weiterlesen... "Ponyreiten"
Speisen und Getränke
Menu-Karte Speisen Original Thüringer Rostbratwurst (aus der Region Gotha) im...
Weiterlesen... "Speisen und Getränke"
Kinder-Weihnachtsmalen
Wenn sich Weihnachtsmänner, Rentiere und Engel auf der Fensterbank oder...
Weiterlesen... "Kinder-Weihnachtsmalen"

Herkunft

Der Familienbetrieb der Familie Rottstedt ist nun schon in dritter Generation und hat über 30 Jahre Erfahrungen mit Weihnachtsbaumkulturen.

Sie erhalten regionale Weihnachtsbäume aus eigenen Anbaukulturen im  Main Kinzig Kreis, aus Hessen  dem Landkreis Spessart aber auch einige Dänen. Unsere Bäume werden von unserer Familie persönlich auf den Weihnachtsbaumfeldern einzeln begutachtet & ausgewählt, im Anschluss werden diese für das aktuelle Geschäftsjahr makiert, dies macht es möglich, dass Weihnachtsbäume dann auch während Verkaufstage noch zwei mal wöchentlich frisch geschnitten und angeliefert werden können.

Regionale Weihnachtsbäume haben eine Positive Ökobilanz und den vorteil, dass diese nicht aus dem Ausland Importiert werden müssen und haben somit keine lange und weite Reise hinter sich. Je nach Reisedauer sind die Bäume meist nicht mehr ganz so frisch und haben manchmal schon alterserscheinung durch lange Lagerzeiten.

Geschichten aus dem Weihnachtsbaumland

Weihnachtsbaum für die Ronneburg
Samstag, der 18.11. hat für uns schon früh begonnen, zu...
Weiterlesen... "Weihnachtsbaum für die Ronneburg"
„Schöne Bescherung“
"Schöne Bescherung", wer kennt den Weihnachtsfilm-Klassiker nicht!? Dieser Kunde hat...
Weiterlesen... "„Schöne Bescherung“"

Qualität

Frische Weihnachtsbäume sind unser Markenzeichen, bis zu zwei mal wöchentlich liefern wir den Weihnachtsbaum Stand in Frankfurt Nordend mit Frischen Tannen an – bei uns können Sie jederzeit frische Weihnachtsbäume kaufen. Wir fühlen uns der Qualität verpflichtet, im Frankfurt-Nordend erhalten Sie „A-Qualität“. Die Frischen Bäume zeichnen sich durch sattes Tannengrün, schöne Nadeln und einen angenehmen weihnachtlichen Tannenduft aus.

Machen Sie den Test, frische und gesunde Bäume erkennen Sie an den geschmeidig weichen Nadeln, welche sich biegen lassen ohne abzufallen. Achten Sie bei den Tannen auf ein sattes Grün, doch Vorsicht, die Blaufichten haben eine blau-weißlicher Färbung.

Unser Sachkundiger Partner vor Ort betreut unsere Stamm- und Neukunden seit vielen Jahren und hilft Ihnen gerne den besten Baum für Ihre Weihnachtsdekoration auszuwählen.

Um noch die schönsten Weihnachtsbäume in der richtigen Größe zu erhalten, empfehlen wir Ihnen sich den Weihnachtsbaum nicht zu knapp vor dem 24.12. zu kaufen, sondern schon an einem Werktag früh in Woche vor Weihnachten zu kaufen oder zu reservieren um diesen zu einem späteren Zeitpunkt mitzunehmen. Man kann den Baum schon viele Tage vor dem Fest kaufen, dieser muss aber dann kühl und feucht gelagert werden. Nach Möglichkeit sollte der grüne Untermieter in der Garage, auf der Terasse oder dem Balkon zwischengelagert werden. Falls es draußen gefrohren ist, achten Sie beim reinholen darauf, dass der Baum genügend Zeit hat um abzutauen, bevor Sie die Äste herunter biegen.

Karte

Instagram-Feed